Liebe Interessenten,

 

jetzt ist es soweit, das erste Seminar in Karlsruhe steht fest, bis zum offiziellen Flyer dauert es noch etwas, man kann aber Vorbuchungen per einfacher Mail vornehmen: Mail@SchadenSeminar.de

 

 

Blended Learning

Geprüfte/r Sachverständige/r

Versicherungswertermittlungen und Sachschadenbewertungen von Immobilien

Intensivseminar

Brand-, Sturm-, Wasser-, Elementar- und Haftpflichtschäden

 

Ausbildungsart:

Blended Learning

(Vorbereitung Eigenarbeit, Mustergutachten, Präsenzseminare, Vorträge, Übungen, Diskussionen, Prüfung)

 

Veranstalter:

Steinbeis Transfer-Zentrum Risiko- und Schadenbewertung (i.Gr.) an der Hochschule Karlsruhe

 

Leitung:

Dr.-Ing. Regine Reimann-Önel (GFin), Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel

Projektleitung: Norbert Reimann, Dipl.-Ing., Architekt

 

Dozenten:

Dr.-Ing. Regine Reimann-Önel, Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel, Norbert Reimann, NN

 

Termine:

1. Block: Montag, 13.11.2017, 13.00 Uhr - Donnerstag 16.11.2017, 13.00 Uhr

2. Block: Montag, 11.12.2017, 13.00 Uhr - Donnerstag 14.12.2017, 13.00 Uhr

 

Seminarort:

Steinbeis-Haus Karlsruhe, Steinbeis Transferzentren GmbH an der  Hochschule Karlsruhe, Willy-Andreas-Allee 19, 76131 Karlsruhe www.steinbeis-karlsruhe.de, Anfahrt, Raum K1 im 4.OG

 

Inhalte:

Die Curriculumplanung wird überarbeitet, orientiert sich aber an den Inhalten des Berliner SchadenSeminar.

 

Mod VR           1/12      Versicherungsrecht, Zivilprozessordnung

Mod GA           2/12      Gutachten, Übersicht zu Sach- und Haftpflichtschäden

Mod Dok          3/12      Dokumentation, Ursachen, Sicherheitsvorschriften

Mod San          4/12      Sanierung, kontaminierte Bereiche, technische Trocknung

Mod Vers         5/12      Versicherung, Sach- und Kostenschaden, Mieten

Mod MGA        6/12      Modul Mustergutachten

Mod HRI          7/12      Hausrat- und Inhaltsschäden, Sonstige Sachschäden

Mod Wert        8/12      Wertminderungen, Neuwert, Zeitwert, Gemeiner Wert

Mod VW          9/12     Versicherungswerte, Unterversicherung, Baupreisindex

Mod QM         10/12     Qualitäts- und Umweltmanagement, Bestellung, Zertifizierung

Mod An           11/12     SchadenAnalysen, Schadensfälle, Übungs-/Mustergutachten

Mod Prüf         12/12     Modul Prüfung

 

Vorbereitung:

Die Teilnehmer erhalten einen Link zu Studienmaterial

 

Mustergutachten:

In der Zeit zwischen den beiden Präsenzblöcken erstellen die Teilnehmer ein Mustergutachten nach einer Aufgabenstellung

 

Prüfung:

Am letzten Studientag erfolgt eine schriftliche Prüfung

 

Kosten:

2.700,00 € zuzüglich MWSt.

Ratenzahlungen nach Absprache mit der Leitung STZ Risiko- und Schadenbewertung

Buchungen Alumni

Ehemaligen Teilnehmern (TAK und Berliner SchadenSeminar) haben wir eine Update-Vergünstigung unseres Sachverständigenseminars eingeräumt. Dieses Angebot ist auf die Jahre 2017 und 2018 befristet.

Die Kursgebühren für die "Ehemaligen": 1.350,00 € zuzüglich gesetzl. MWSt

Das Update wird benutzt

·         um das Fachwissen aufzufrischen

·         um doch noch ein eigenes Mustergutachten zu erstellen und/oder

·         zur persönlichen Vorbereitung der Personenzertifizierung nach DIN-ISO 17024

 

 

Abschlusszertifikat:

Geprüfte/r Sachverständige/r für Versicherungswertermittlungen und Sachschadenbewertungen von Immobilien

(keine Personen-Zertifizierung nach DIN-ISO 17024, dies ist für dieses Fachgebiet möglich bei Interzert https://www.interzert.com)

 

 

 

Steinbeis Transfer-Zentrum Risiko- und Schadenbewertung (i.Gr.) an der Hochschule Karlsruhe

Mail@SchadenSeminar.de, Telefon: +49 721 - 981 929 53